112

Rettungsdienst

112

Feuerwehr

110

Polizei

   
   

116 117

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

089 19240

Giftnotrufzentrale

0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22

Telefonseelsorge

   
   

09352 / 505 - 0

Klinikum Standort Lohr

09391 / 502 - 0

Klinikum Standort Marktheidenfeld

 

 

 

Die Notaufnahme des Klinikums Main-Spessart befindet sich am Standort Lohr.

 

Schließen

Language:

kompetent. menschlich. nah.

Notfallnummern

2018

Unsere nächsten Termine:

89. Tumorboard MSP

Vortrag: Gesundheit beginnt im Mund

Referent:

Dr. Volkmar Göbel

 

Gesunde Zähne und ein gesunder Mund stehen in engem Zusammenhang zur Allgemeingesundheit und sind eine wichtige Voraussetzung für Wohlbefinden und Lebensqualität. Viele Erkrankungen zeigen Symptome im Mundbereich, die bei regelmäßigen Untersuchungen frühzeitig erkannt werden können. Dr. Volkmar Göbel informiert zu seinem Spezialgebiet, der Zahn- und Mundgesundheit im Alter, über die zahnärztliche Behandlung zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung und die barrierefreie Spezialpraxis. Zusätzlich steht der Kreisseniorenbeirat im Anschluss auch für allgemeine Fragen zur Verfügung.

 

Keine Voranmeldung nötig. Eintritt frei.

Kooperationsvortrag mit dem Landratsamt Main-Spessart, Kreisseniorenbeirat mit Fachstelle für Seniorenarbeit und der Volkshochschule Marktheidenfeld e.V.

Benefizkonzert des Fördervereins

Benefizkonzert des Fördervereins e.V. für das Klinikum Main-Spessart mit der Big Band TroPoSax und dem Chor des Balthasar-Neumann-Gymnasiums Marktheidenfeld

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Eintrittspreise:
VVK 12€
Abendkasse 15€

Karten im Vorverkauf in den Einrichtungen des Klinikums Main-Spessart in Marktheidenfeld, Lohr und Gemünden, der Otto und Anna Herold Altersheimstiftung Karlstadt, der Raiffeisenbank und Sparkasse in Karlstadt, Lohr, Marktheidenfeld und Gemünden.

 

Vortrag: Fit & mobil bis ins hohe Alter

Referent:

Dr. Walter Swoboda, Chefarzt Geriatrie und Innere Medizin Marktheidenfeld

 

Für Patienten, Angehörige und Interessierte. Voranmeldung nicht nötig. Alle Vorträge kostenlos.

 

Weitere Informationen:


Zurück zum Anfang