112

Rettungsdienst und Feuerwehr

110

Polizei

116 117

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

089 19240

Giftnotrufzentrale

0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22

Telefonseelsorge

09352 / 505 - 0

Klinikum Lohr mit zentraler Notaufnahme

 

Schließen

Coronavirus Informationen
Language:

kompetent. menschlich. nah.

Notfallnummern

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team unserer Geriatrischen Reha einen

 

Assistenzarzt für die Geriatrie (w/m/d)

unbefristet | Voll- oder Teilzeit | Standort: Lohr a.Main
Stellenreferenznummer: 21010.011

 
Die Geriatrische Rehabilitation

Zum 01.12.2022 wird die Geriatrischen Rehabilitation und Akutgeriatrie in Lohr neu eröffnet. Bereits seit vielen Jahren ist die Geriatrie des Klinikums in Main-Spessart etabliert und wurde zuvor am Standort in Marktheidenfeld betrieben. Mit der Neueröffnung am zentralen Klinikstandort in Lohr stehen sowohl den Patientinnen und Patienten als auch Mitarbeitenden eine moderne geriatrische Einrichtung zur Verfügung. Zudem unterhalten wir eine Geriatrische Institutsambulanz (GIA).

Für an Geriatrie interessierte Kolleginnen und Kollegen bietet unsere Klinik neben äußerst familienfreundlichen Arbeitszeiten, die Möglichkeit an, Teile der geriatrischen Zusatzweiterbildung zu erwerben. Für Fachärzte ist es möglich die vollständige Zusatzbezeichnung Geriatrie zu erwerben. Auch für Kollegen, die an der Allgemeinmedizin Interesse haben, bietet die Geriatrie interessante Einblicke.

 

Ihr Aufgabenbereich
  • Durchführung der medizinischen Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchungen mit Erhebung der geriatrischen Assessments
  • Vorbereitung und Durchführung der ärztlichen Visite
  • Durchführung, Veranlassung und Auswertung der Vorsorge-/ Rehabilitationsdiagnostik
  • Festlegung und Überwachung der individuellen Therapieziele
  • Unterstützung des interdisziplinären Behandlungsteams und Durchführung von interdisziplinären Teamsitzungen
  • Erstellung der ärztlichen Entlassungsberichte unter Berücksichtigung sozialmedizinischer Belange
  • Einbringung von eigenen Ideen zur Weiterentwicklung der Abteilung
  • Aktive Mitgestaltung des fachinternen Fortbildungsprogramms
 
Wir bieten Ihnen
Sicherer Arbeitsplatz
Sicherer Arbeitsplatz

Sicherer Arbeitsplatz

Als kommunaler Träger bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst.

Vergütung
Vergütung

Vergütung

Wir bezahlen nach TVÖD inklusive Jahressonderzahlung, betrieblicher Altersvorsorge und Zuschlägen.

Fort- und Weiterbildung
Fort- und Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung

Wir fördern Sie mit individueller Fort- und Weiterbildung durch interne und externe Angebote.

Vergünstigungen
Vergünstigungen

Vergünstigungen

Unter anderem mit unseren "Corporate Benefits" profitieren Sie von zahlreichen regionalen und überregionalen Rabatten.

Gesundheit
Gesundheit

Gesundheit

"Fit am Arbeitsplatz", Betriebsarzt oder Grippeimpfung - Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Familienfreundlich
Familienfreundlich

Familienfreundlich

Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, mobilem Arbeiten oder Beratungsmöglichkeiten zur Angehörigenpflege unterstützen wir Sie im Familienleben.

JobRad
JobRad

JobRad

Leasen Sie günstig und bequem ihr Wunsch-JobRad über uns.

Teamarbeit
Teamarbeit

Teamarbeit

Wir heißen Sie in unserem Team herzlich willkommen und pflegen ein respektvolles und offenes Miteinander.

Attraktiver Landkreis
Attraktiver Landkreis

Attraktiver Landkreis

Zukünftiger Arbeitsplatz im herrlichen Spessart und am schönen Main mit hohem Freizeitwert.

Noch nicht überzeugt? Gute Gründe bei uns zu arbeiten: Wir als Arbeitgeber →

 
Das bringen Sie mit
  • Erste positive Erfahrungen mit der Geriatrie
  • Freude am gefördert und gefordert werden
  • Übernahme von Verantwortung
  • Lust zu Lernen und Freude am Lehren
  • Einen wertschätzenden Umgang mit den geriatrischen Patienten, Kollegen und Mitarbeitenden
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Engagement, Teamgeist und soziale Kompetenz
  • Gute kommunikative Fähigkeiten sowie gute Deutschkenntnisse

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Bewerber/-innen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Qualifikation und Eignung besonders berücksichtigt.

 
Das Unternehmen

Wir, das Klinikum Main-Spessart, sind mit über 1.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region Main-Spessart. Unsere Einrichtungen befinden sich an den Standorten Lohr a.Main, Marktheidenfeld und Gemünden. Als leistungsstarkes Krankenhaus der Akut-, Grund- und Regelversorgung mit zentraler Notaufnahme und als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg bieten wir ein breites Spektrum moderner Hochleistungsmedizin auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Unser Bildungszentrum für Pflegeberufe, ein geriatrisches Zentrum sowie zwei Senioreneinrichtungen runden unser Angebot ab. Da wir uns stetig weiterentwickeln und unseren Patienten immer die beste Versorgung anbieten wollen, ist der Umzug in den Neubau eines hochmodernen, innovativen Krankenhauses, mit dem Standort Lohr a.Main, 2025 geplant.

Lohr a.Main, auch als Schneewittchen-Stadt bekannt, ist eine charmante Stadt im Landkreis Main-Spessart mit ca. 15.000 Einwohnern. Sie ist idealer Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren durch das Maintal, den Spessart und das fränkische Weinland. Aufgrund der verkehrsgünstigen und zentralen Lage, sind die Städte Würzburg und Aschaffenburg in 40 Minuten, sowie die Metropolstadt Frankfurt und der Flughafen Frankfurt in nur 50 bis 60 Minuten zu erreichen.

Jetzt liegt es an Ihnen, lassen Sie sich von unserer märchenhaften Stadt verzaubern.

 


Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie uns unter Angabe der Stellenreferenznummer bevorzugt per E-Mail oder über unser Online-Formular.

Bewerbung per E-Mail:

Ihre Bewerbung per E-Mail senden Sie bitte an:
karriere@klinikum-msp.de

Bewerbung per Online-Formular:

Mit Hilfe dieses Formulares können Sie einfach und unkompliziert Ihre Bewerbung für eine entsprechende Stelle an uns übermitteln.

Nach Absenden Ihrer Bewerbung erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Falls Sie innerhalb von 24 Stunden keine E-Mail bekommen haben sollten, bitten wir Sie, Ihre Bewerbung nochmals per E-Mail an karriere@klinikum-msp.de zu senden.

Bewerbungsformular

Wie sind Sie auf die Stellenausschreibung aufmerksam geworden?*

Datenschutz*

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Klinikum Main-Spessart Zentralverwaltung
Personalmanagement
Marktplatz 3
97816 Lohr a.Main

Hinweise zu Ihrer Bewerbung
Wie Sie sich online bewerben.

Elektronische Bewerbungen ersparen Ihnen Zeit und Kosten und erleichtern uns die Bearbeitung Ihrer Unterlagen. Ihre Bewerbung wird streng vertraulich behandelt und nach Eingang an die entsprechende Stelle weitergeleitet. Bitte bewerben Sie sich bei Interesse online über das Online Bewerbungsformular. Nach der Beurteilung der Einsatzmöglichkeiten nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf. Bitte beachten Sie dabei folgende Hinweise für Ihre erfolgreiche Onlinebewerbung:

  • Unterlagen ausschließlich im .pdf-Format
  • max. Größe Ihrer Bewerbung nicht mehr als 7 MB
  • benennen Sie im Betreff den Bereich und Standort, für den Sie sich interessieren
  • vergessen Sie bitte nicht Ihre Telefonnummer und Email-Adresse anzugeben
Was Ihre vollständige Bewerbung enthalten sollte.

Ihre Bewerbung sollte alles darstellen, was wir von Ihnen wissen sollen. Je vollständiger Ihre Unterlagen sind, desto schneller und passgenauer können wir mögliche Einsatzgebiete für Sie prüfen. Vollständige Bewerbungsunterlagen sollten folgende Dokumente enthalten:

  • aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse, sowie Zeugnisse wichtiger Fortbildungen
  • Abschlusszeugnisse
  • ggf. aktuelle Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis

Zurück

Ansprechpartner

Ute Sauer, Kommissarische Leitung der Abteilung Personal und Recht, Kommissarische Kaufmännische Leitung des Bildungszentrums

Ute Sauer
Kommissarische Leitung der Abteilung Personal und Recht, Kommissarische Kaufmännische Leitung des Bildungszentrums

Impressum / Datenschutz
© Klinikum Main-Spessart

Zurück zum Anfang