112

Rettungsdienst

112

Feuerwehr

110

Polizei

   
   

116 117

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

089 19240

Giftnotrufzentrale

0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22

Telefonseelsorge

   
   

09352 / 505 - 0

Klinikum Standort Lohr

09391 / 502 - 0

Klinikum Standort Marktheidenfeld

 

 

 

Die Notaufnahme des Klinikums Main-Spessart befindet sich am Standort Lohr.

 

Schließen

Language:

kompetent. menschlich. nah.

Notfallnummern

Mach mit - bleib fit! Gesundheitstage für Mitarbeiter

Klinikum Main-Spessart
26.02.2016

Gesundheitstage im Klinikum Main-Spessart

Dass es im Klinikum Main-Spessart nicht nur die Gesundheit der Bevölkerung des Landkreises geht, sondern auch die der rund 1.200 Mitarbeiter, wurde nun im Rahmen einer internen Aktion des Betrieblichen Gesundheitsmanagements deutlich. An den Standorten Karlstadt, Lohr und Marktheidenfeld hatten die Mitarbeiter des Klinikums an jeweils einem Tag die Möglichkeit, ihre eigene Gesundheit auf den Prüfstand zu stellen und sich über Präventionsmaßnahmen umfangreich zu informieren.

Auch unter den Akteuren gab es eine gesunde Mischung. So sorgte die AOK mit einem Koordinations-Parcours mit wackeligen Balanceübungen für viel Unterhaltung, Ernährungsberaterin Christine Bayer gab Tipps zur gesunden Ernährung, reichte grüne Smoothies und Quinoa-Salat, Mitarbeiter vom Labor und Betriebsarzt Dr. Cleven führten Gesundheitschecks wie Blutmessungen, Sehtests, Hautkontrollen und Impfberatung durch.

Hygienefachkraft Heidi Irache stand mit Rat und Tat bei allen Fragen zur Händehygiene und Hautpflege zur Verfügung und beriet in Zusammenarbeit mit der Firma Schülke über die ideale und individuelle Hautpflege der Hände.

Ein besonderes Highlight war der Infostand der KKH. Neben Lungenfunktionstests konnte man hier seine Handkraft unter Beweis stellen. Neben teilweise überraschenden Ergebnissen warteten hier auf die stärkste Frau und den stärksten Mann des Klinikums sogar attraktive Preise.

Günter Betz, Leiter der Abteilung Personalwesen und Mitglied der Projektgruppe Betriebliches Gesundheitsmanagement im Klinikum Main-Spessart, ist sehr zufrieden mit den Gesundheitstagen, die in diesem Jahr zum erstem Mal im Klinikum veranstaltet wurden: „Ein tolles Angebot! Die große Resonanz der Mitarbeiter zeigt, wie wichtig das Thema Gesundheit am Arbeitsplatz ist.“

Doch nicht nur an diesen drei Aktionstagen macht sich das Klinikum Main-Spessart stark für seine Mitarbeiter. Körperlich anstrengende Arbeit kann die Gesundheit ebenso belasten wie Termindruck oder einseitige Arbeitshaltungen. Um dem entgegen zu wirken, werden in den Häusern des Klinikums regelmäßig verschiedenste Gesundheitsangebote zur Prävention und zum Ausgleich zum Arbeitsalltag angeboten. Unter dem Motto „Mach mit – bleib fit“ besteht ganzjährig die Möglichkeit zur Teilnahme an Kursen wie Rückenfit, Gymnastik oder Yoga. Wie schnell die Kurse immer wieder aufs Neue ausgebucht werden, bestätigt die Notwendigkeit solcher Gesundheitsangebote, weshalb der Umfang und die Vielfältigkeit der Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements im Klinikum Main-Spessart auch in Zukunft weiter ausgebaut werden.

Zurück

Zurück zum Anfang