112

Rettungsdienst

112

Feuerwehr

110

Polizei

   
   

116 117

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

089 19240

Giftnotrufzentrale

0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22

Telefonseelsorge

   
   

09352 / 505 - 0

Klinikum Standort Lohr

09391 / 502 - 0

Klinikum Standort Marktheidenfeld

 

 

 

Die Notaufnahme des Klinikums Main-Spessart befindet sich am Standort Lohr.

 

Schließen

Language:

kompetent. menschlich. nah.

Notfallnummern

Klinikum Main-Spessart auf der EXPO Lohr

Klinikum Main-Spessart
18.04.2016

Gemeinsam mit dem Landkreis Main-Spessart und der MSP-Nahverkehrs GmbH präsentiert sich das Klinikum Main-Spessart mit all seinen 6 Einrichtungen und der Otto und Anna Herold Altersheimstiftung auf der Expo 2016 in Lohr in der Halle L.
 
Folgende Aktionen finden am Stand des Klinikums Main-Spessart an allen 4 Tagen statt:
 
  • Vielfältige Informationen und Infomaterial zu allen 6 Einrichtungen (Krankenhäuser Karlstadt, Lohr und Marktheidenfeld, Kreisseniorenzentren Gemünden und Marktheidenfeld und Bildungszentrum für Pflegeberufe) und der Otto und Anna Heroldstiftung.
  • Gesundheitscheck: Kostenfreie Messungen von Blutzucker, Körperfett und Blutdruck
  • Bewegungsparcours begleitet durch die Physiotherapie unserer Häuser (Mitmach-Aktion!)
  • Hygienemanagement:
    • Informationen zur Klinikhygiene.
    • Hautfettmessungen mit dem Sebumeter
    • Selbsttest der Händedesinfektion via Black Box
  • Alterssimulationsanzug: Mit dem Anzug werden typische Einschränkungen älterer Menschen auch für Jüngere erlebbar. (Mitmach-Aktion!)
  • Patientenbett: Direkt am Patientenbett werden Lagerungsmöglichkeiten und vieles mehr gezeigt.
 
Folgende Aktionen finden am Stand des Klinikums nur am Donnerstag, 21. April statt:
 
  • Diät- und Ernährungsberatung (10 bis 14 Uhr):
    • Information zur Diät- und Ernährungsberatung am Klinikum
    • Möglichkeit für Fragen zur Diät- und Ernährungsberatung
    • Saison-Kalender und Testing Essverhalten
  • Ergotherapie (10 bis 18 Uhr):
    • Sensibilitätstraining
    • Hirnleistungstraining
    • Feinmotorik
 
Auf der Hauptbühne in Halle A finden jeden Tag Vorträge der Ärzte aus dem Klinikum Main-Spessart statt. Zum Beispiel:
 
Donnerstag, 21. April 2016
16:30 Uhr
Vorbeugung und Behandlung des Schlaganfalls
Referent: Dr. Michael Schlenker, Chefarzt Neurologie
 
Freitag, 22. April 2016
10:30 Uhr
Ein gelungener Start in eine erfolgreiche Zukunft – Ausbildung am Klinikum Main-Spessart
Referent: Rainer Dreikorn, Leiter Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege
 
14:00 Uhr
Chronische Schmerzen – Epidemiologie und Therapie
Referent: Dr. Thomas Leopoldsberger, Ltd. Oberarzt Anästhesie
 
Samstag, 23. April 2016
11:00 Uhr
Fußchirurgie am Krankenhaus Lohr und Marktheidenfeld
Referent: Joaquin Tomás von Koschitzky, Ltd. Oberarzt Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin
 
Sonntag, 24. April 2016
11:00 Uhr
Krankenhauskeime
Referent: Dr. Thomas Schönfeld, Oberarzt Anästhesie
 
13:30 Uhr
Chancen und Möglichkeiten der Geriatrischen Rehabilitation
Referentin: Magdalena Dudek, Stationsärztin

Zurück

Zurück zum Anfang