112

Rettungsdienst

112

Feuerwehr

110

Polizei

   
   

116 117

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

089 19240

Giftnotrufzentrale

0800 1 11 01 11
0800 1 11 02 22

Telefonseelsorge

   
   

09352 / 505 - 0

Klinikum Standort Lohr

09391 / 502 - 0

Klinikum Standort Marktheidenfeld

 

 

 

Die Notaufnahme des Klinikums Main-Spessart befindet sich am Standort Lohr.

 

Schließen

Language:

kompetent. menschlich. nah.

Notfallnummern

Den Tagen mehr Leben geben - Klinikum Main-Spessart spendet an Kinderhospiz Sternenzelt Mainfranken

Klinikum Main-Spessart
06.04.2017 | Marktheidenfeld

Lieber die Tage mit Leben füllen – als das Leben mit Tagen! Unter diesem Motto betreuen und entlasten ehrenamtliche, speziell ausgebildete Helfer Familien mit schwerstkranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Das Kinderhospiz Sternenzelt Mainfranken e.V. ist ein gemeinnütziger, selbstloser Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat durch professionelle Beratung und Unterstützung betroffene Familien zu betreuen. Hierbei steht auch besonders die Betreuung der Geschwisterkinder im Vordergrund.

„Ich bewundere und schätze diese Arbeit sehr", erzählt Dr. Gregor Bett, Klinikreferent am Klinikum Main-Spessart, ehrfürchtig. „Vor kurzem bekam ich als Gag von den Bürgerinitiativen ein Playmobil Krankenhaus geschenkt. Ich nehme keine Geschenke an und mir war sofort klar, dass ich es einer wohltätigen Einrichtung in unserem Landkreis zukommen lassen werde." So fiel die Wahl auf das Kinderhospiz Sternenzelt in Marktheidenfeld. „Es war für uns selbstverständlich das Geschenk zu erweitern und den passenden Krankenwagen und Rettungshubschrauber dazu zu kaufen", so Dr. Bett weiter. Der zweite Vorsitzende des Vereins Bernhard Elsesser und Annette Rosskamp aus der Verwaltung nahmen die Spende erfreut entgegen. „Wir sind sehr dankbar für jede Form der Spende, die uns erreicht", freut sich Bernhard Elsesser.

Auch Sie möchten etwas spenden? Dann nutzen Sie eines der angegebenen Spendenkonten, um das Kinderhospiz Sternenzelt zu unterstützen. Der Verein kann nur dank vieler kleiner und großer Spender bestehen. Jede Unterstützung freut, hilft und wird nicht als Selbstverständlichkeit angesehen.

Spendenkonten

Bank: Sparkasse Mainfranken Würzburg
Kontoinhaber: Kinderhospiz Sternenzelt Mainfranken e.V.
BLZ: 790 500 00
Kontonummer: 33043
IBAN: DE69 7905 0000 0000 0330 43
Swift: BYLADEM1SWU

Bank: Raiffeisenbank Main-Spessart eG
Kontoinhaber: Kinderhospiz Sternenzelt Mainfranken e.V.
BLZ: 790 691 50
Kontonummer: 8400
IBAN: DE87 7906 9150 0000 0084 00
Swift: GENODEF1GEM

Denn jede Spende zählt.

 

 

Zurück

Zurück zum Anfang